Schüler im Laub

In unserer Schule lernen aktuell cirka 50 Schülerinnen und Schüler im Alter von 6-18 Jahren in 7 Klassen mit besonderem Hilfebedarf und unterschiedlichsten Handicaps in den Klassenstufen:

  • Unterstufe
  • Mittelstufe
  • Oberstufe
  • Werkstufe

 

Unsere Schülerinnen und Schüler:

  • haben vorrangigen sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf im
    Bereich der geistigen Entwicklung wie der Sprache, dem Denken und
    Handeln

 

  • bringen sehr individuelle und unterschiedliche Voraussetzungen sowie
    Stärken für das schulische Lernen mit

 

  • haben häufig in mehreren Entwicklungsbereichen besondere Förderbedarfe, beispielsweise in körperlichen, psychischen und sozialen Bereichen

 

Insgesamt lernen die Schülerinnen und Schüler 12 Jahre an unserer Schule, wobei jede Klassenstufe 3 Jahre andauert. Es erfolgt keine Benotung.

Im Schuljahr 2019/20 gibt es  1 Unterstufenklasse, 2 Mittelstufenklassen, 2 Oberstufenklassen und 2 Werkstufenklassen.

Unterrichtet werden sie von 7 Klassenlehrern und Klassenlehrerinnen, 2 Fachlehrerinnen, 10 pädagogischen Fachkräften, 1 Lehramtsanwärterin und der Schulleitung. Die Lehrkräfte verfügen überwiegend über eine spezielle sonderpädagogische Ausbildung.

Zu den technischen Fachkräften gehören 1 Schulsachbearbeiterin und 1 Hausmeister.

In unseren Schulalltag eingeliedert arbeiten Therapeuten/-innen (Logopäden/-innen, Physiotherapeuten/-innen, Ergotherapeuten/-innen) sowie externe Mitarbeiter/-innen, welche Ganztagsangebote anbieten.

Weiterhin sind an  unserer Schule  Praktikanten/-innen und Einzelfallhelfer/-innen tätig.