Musik und Bewegungskünste für die Sinne.

Tabulé ist das Musik- und Jonglageprojekt der Förderschule „Schule im Park“ Freital unter der Leitung von Michael Knaute. Es besteht aktuell aus einer Poi-Tanzgruppe und einem Trommelensemble.

Die Schüler erlernen seit 2010 den Poi-Dance (Spiral-Poi, Veilpoi etc.), das Jonglieren mit Tüchern und das Tanzen mit Schleierfächern (Fan Veil). Perfekt in Szene gesetzt wird das Ganze in atemberaubenden Choreographien zu Musik.

Das Trommelensemble wurde 2011 gegründet und bringt die Djemben zum grooven. Die Trommelkünstler spielen in beeindruckender Weise fetzige und mitreisende Rhythmen.

In zahlreichen Auftritten in Freital und Umgebung konnten die jungen Talente bereits ihr Können präsentieren und das Publikum verzaubern. Mehrmals siegte die Poi-Tanzgruppe von Tabulé beim Tanzausscheid der Schulen in Coswig. Der Potschappler Advent, der Mittelaltermarkt auf der Burgruine zum Tharandter Stadtfest, das Hainsberger Parkfest, die Kultur(All)Tage Freital oder Veranstaltungen im Kulturhaus Freital und des Lions-Club Freital im Schloss Burgk wurden bereits von den jungen Künstlern bereichert.

Weiterhin haben die Musikbegeisterten im Rahmen eines Chorprojektes 2011 eine eigene CD aufgenommen. Die Musik könnt ihr Euch auf der Homepage tabule.de unter Hörproben anhören.

Tabulé … ein unvergessliches Erlebnis, das unter die Haut geht.

UND HIER GEHT ES ZUR HOMEPAGE VON  „Tabulé“:

tabule-logo

 

Impressionen